Services, die Ihr Fahrzeug besser machen

Nie wieder Werkstattärger: Der Kia-Leasing-Technik-Service.

Wählen Sie unseren Technik-Service und schützen Sie sich vor unkalkulierbaren Kosten für Inspektionen, Haupt- und Abgasuntersuchungen, Wartungsarbeiten und Verschleißreparaturen. Ihr Fahrzeug wird dabei ausschließlich in einer Hersteller-Vertragswerkstatt gewartet.

So funktioniert es:

Wir übernehmen die Abwicklung für alle vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungsarbeiten, anfallende Verschleißreparaturen, die durch den normalen Gebrauch des Fahrzeugs entstehen, und gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen wie Haupt- und Abgasuntersuchungen, soweit diese anfallen – d. h. bei Laufzeiten von mehr als 36 Monaten. Alle Wartungs- und Service-Reparaturarbeiten werden dabei ausschließlich in Hersteller-Vertragswerkstätten durchgeführt, um Ihr Fahrzeug stets in bestem Zustand zu halten.

Sie legitimieren sich einfach mit unserer Service-Card beim Service-Partner und unsere Technik-Spezialisten kümmern sich um die komplette Rechnungsbearbeitung von der Rechnungsprüfung bis zur Abwicklung von Kulanz- und Garantieansprüchen.

Das alles ist dabei:

  • Alle vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungsarbeiten in einer Hersteller-Vertragswerkstatt
  • Anfallende Verschleißreparaturen, die durch den normalen Gebrauch des Fahrzeugs entstehen
  • Gebühren für Hauptuntersuchung (HU) und Abgasuntersuchung (AU), soweit diese anfallen
  • Ersatzteile für sämtliche Verschleißteile (z.B. Bremsen)
  • alle gemäß Hersteller erforderlichen Wartungsmaterialien inklusive der für das Fahrzeug freigegebenen Motoröle
  • Verschleißbedingter Ersatz der Wischblätter
  • alle im Rahmen von Wartungsarbeiten inkludierten Verbrauchsmaterialien wie Scheibenklar, Frostschutz etc. (ausgenommen: Additive für Kraftstoffe, Flussmittel sowie alle Arten von Pflegemitteln, z.B. Politur, Reiniger)
  • Klimaanlagenwartung soweit vom Hersteller vorgeschrieben (ohne Reinigung und Desinfektion)
  • Notwendige Pflege- und Putzmittel

Unsere Kunden wollten wissen:

In welchen Werkstätten kann ich mein Fahrzeug mit dem Kia Leasing Technik-Service warten lassen?

Ihnen steht das gesamte Kia Service-Partner-Netz zur Verfügung. Das heißt, Sie suchen sich den Kia Service-Partner Ihres Vertrauens, zum Beispiel in der Nähe Ihres Wohnorts oder Ihrer Arbeitsstelle, und legen vor Beginn der Arbeiten die Service-Card vor. Die Abwicklung der Kosten übernehmen wir für Sie.

Alle Kia Leasing Service-Partner finden Sie über die Service-Partner-Suche in unserer My Kia Leasing App bzw. über www.mykialeasing.de.

Was passiert, wenn ich zur Hauptuntersuchung (TÜV) muss?

Auch hier steht das Kia Service-Partner-Netz zur Verfügung. Die Kosten für die Haupt- und Abgasuntersuchungen sind ebenfalls Teil unseres Technik-Services, das heißt, wenn Sie dieses Service-Paket abschließen, tragen wir die Gebühren für Haupt- und Abgasuntersuchungen, sofern diese anfallen.

Günstiges Vollkasko für jeden: Der Kia-Leasing-Versicherungs-Service.

Wir kombinieren für Sie Kfz-Haftpflicht, Kaskoservice mit Voll- und Teilkasko sowie GAP (Differenzdeckung) und Schutzbrief in einer attraktiven Rate.

So funktioniert es:

Der umfassende Versicherungsschutz der Verti Versicherung AG umfasst für Sie eine Kfz-Haftpflicht sowie Vollkaskoschäden mit einer Selbstbeteiligung von 500,00 € und Teilkaskoschäden mit einer Selbstbeteiligung von 500,00 €. Eine Gap-Deckung und ein Fahrzeugschutzbrief sind ebenfalls enthalten.

Unsere Kunden wollten wissen:

Was passiert mit meinem Schadensfreiheitsrabatt, den ich bisher angesammelt habe?

Ihren eigenen Schadenfreiheitsrabatt können Sie während der Leasingdauer einfach bei Ihrer bestehenden Versicherung für sieben Jahre „parken“ ohne dass dieser verfällt. Bei einem zukünftigen Wechsel des Versicherers können Sie diesen dann ganz einfach abrufen bzw. einfach bei Ihrem bisherigen Versicherer reaktivieren.
Alle Kia Leasing Service-Partner finden Sie über die Service-Partner-Suche in unserer My Kia Leasing App bzw. über www.mykialeasing.de.

Sind andere Fahrer mitversichert?

Der Versicherungsschutz gilt für Sie als Versicherungsnehmer sowie für alle berechtigten Fahrer mit einer gültigen Fahrerlaubnis. Es gibt dabei keine Einschränkungen hinsichtlich des Fahreralters.

Was muss ich tun, wenn ich das Fahrzeug selbst versichern möchte?

Wenn Sie möchten können Sie das Fahrzeug selbst versichern anstatt unseren Versicherungs-Service in Anspruch zu nehmen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall neben der gesetzlichen Haftpflichtversicherung auch eine Vollkasko– und eine Teilkaskoversicherung abschließen müssen. Die genauen Anforderungen für diese Versicherungen bezüglich Deckungssumme, Selbstbeteiligung und anderen Bedingungen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.