So funktionierten
Leasingantrag und Auslieferung

Kraftstoffverbrauch für den Hyundai i20 ADVANTAGE 1.0 T-GDI 74 kW (100 PS): innerorts: 5,9 l/100 km; außerorts: 4,6 l/100 km; kombiniert: 5,1 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 117 g/km; Effizienzklasse: C (1)

Bei Hyundai Leasing stellen Sie den Leasingantrag komplett digital. Persönliche Daten, Bonitätsprüfung und Identifikation erledigen Sie bequem und sicher zu Hause am PC, am Tablet oder über Ihr Mobiltelefon. Das dauert nur etwa 15 Minuten. Und Sie erhalten schnellstens eine Rückmeldung von uns – in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

1.

Suchen Sie sich Ihr neues Wunschauto aus. Bestimmen Sie Ihre gewünschte Laufzeit und Laufleistung und wählen Sie Ihre optionalen Zusatzleistungen aus.

2.

Füllen Sie den Leasingantrag online aus. Laden Sie ein Foto bzw. eine Kopie Ihres Ausweises und Ihre letzten drei Gehaltsnachweise hoch. Anhand dieser Unterlagen erfolgt eine automatische Bonitätsprüfung.

3.

Per Videoübertragung können Sie sich bequem von zu Hause aus online identifizieren und den Leasingantrag unterschreiben. Danach erfolgt die finale Prüfung und bei positivem Ergebnis die Vertragsannahme durch Hyundai Leasing.

4.

Ihr Wunschauto wird bei einem Hyundai Vertragspartner in Ihrer Nähe für Sie zur Abholung bereitgestellt.

Wie lange ist das Leasingfahrzeug für mich reserviert?

Das Leasingfahrzeug ist für Sie fünf Tage reserviert. Bitte vervollständigen Sie dabei Ihre Daten in unser System innerhalb von 24 Stunden und vollenden Sie spätestens innerhalb dieser Zeit Ihren Leasingantrag. Sollten Sie das POSTIDENT-Verfahren zur Identifikation Ihrer Person wählen, wird die Anzahl der reservierten Tage aufgrund der längeren Bearbeitungszeit um weitere fünf Werktage verlängert.

Muss ich für einen Vertragsabschluss in Deutschland ansässig sein?

Ja, zum Vertragsabschluss ist ein ständiger Wohnsitz in Deutschland erforderlich.

Kann ich die Dateneingabe beim Online-Leasingantrag unterbrechen und zu einem anderen Zeitpunkt fortsetzen?

Sollten Sie den Antragsprozess zwischenzeitlich verlassen, können Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt mit dem Link zum Online-Leasingantrag, den Sie von uns per E-Mail erhalten, erneut anmelden und jederzeit dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.
Bitte vollenden Sie die Dateneingabe innerhalb von 24 Stunden. So lange ist das Leasingfahrzeug für Sie reserviert. Bitte beachten Sie, dass Sie den gesamten Prozess inkl. Identifikation Ihrer Person und Unterschrift des Vertrags innerhalb von fünf Werktagen abschließen müssen.

Welche Faktoren sind relevant für die Kreditwürdigkeit?

Die ALD AutoLeasing D GmbH ist verpflichtet, sich gegen Ausfallrisiken abzusichern und zu prüfen, ob Ihre finanziellen Verhältnisse ausreichen, um die Leasingraten zuverlässig entrichten zu können. Dazu müssen Sie Angaben zu Ihren Vermögens- und Einkommensverhältnissen machen.

Zusätzlich werden Informationen von Auskunfteien (SCHUFA) eingeholt. Ihre Daten sind während des gesamten Prozesses geschützt: Die ALD AutoLeasing D GmbH unterliegt als Finanzdienstleister strengen Kontrollen durch staatliche Behörden und erfüllt alle aktuellen Datenschutzbestimmungen.

• Regelmäßige Einkünfte

Der Abschluss eines Leasingvertrags ist mit der Beantragung eines Kredits vergleichbar. Die ALD AutoLeasing D GmbH ist daher verpflichtet, Ihre wirtschaftliche Bonität zu prüfen. Dazu tätigen Sie bitte während des Antragsprozesses Angaben zu Ihrer wirtschaftlichen Situation. Darunter fallen beispielsweise Ihr aktuelles monatliches Nettoeinkommen sowie eventuelle Vermögenswerte und Nebeneinkünfte.

Bitte beachten Sie, dass ein befristetes oder in der Probezeit befindliches Arbeitsverhältnis Auswirkung auf die Bonitätsprüfung hat, da in diesen Fällen die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass die Einkünfte kurzfristig sinken.

• Regelmäßige Ausgaben

Um Ihre Bonität einschätzen zu können, benötigt die ALD AutoLeasing D GmbH neben den Angaben zu Ihren Einnahmen auch eine Auskunft zu Ihren monatlichen Zahlungsverpflichtungen. Für die Zusage eines Leasingvertrags muss nach Abzug der Ausgaben noch ausreichend Geld vorhanden sein, um die monatlichen Raten zahlen zu können. Sollte dies der Fall sein, erfolgt im nächsten Schritt automatisch eine SCHUFA-Abfrage. Die SCHUFA sammelt relevante Daten für die Einschätzung Ihrer Bonität und stellt diese Kreditinstituten bei einem berechtigten Interesse und mit vorhandener Erlaubnis zur Verfügung.

• Vorhandene Finanzierungen

Die SCHUFA gibt u. a. Auskunft darüber, ob bereits Finanzierungen wie Kredite, Darlehen oder Leasingverträge bestehen und ob diese fristgerecht getilgt werden.

Beachten Sie bei der Anfrage von Krediten, dass jede Kreditanfrage für zwölf Monate bei der SCHUFA gespeichert wird. Daher sollten Sie bei der Einholung von Kreditangeboten bei verschiedenen Kreditinstituten darauf achten, dass keine „Anfrage Kredit“, sondern immer nur eine „Anfrage Kreditkonditionen“ bei der SCHUFA gestellt wird. Eine Konditionsanfrage wird nicht in der SCHUFA eingetragen und hat somit keinen Einfluss auf die Bonität.

• Einhaltung von Zahlungsfristen

Achten Sie darauf, Ihre monatlichen Rechnungen rechtzeitig zu zahlen. Wer seine Handyrechnung oder den Einkauf im Onlineshop nicht oder spät bezahlt, erhält eine schlechtere SCHUFA-Bewertung.

Ebenfalls die Bonität beeinflussen eidesstattliche Versicherungen, Haftanordnungen und laufende Inkassoverfahren. In diesen Fällen erfolgt eine sogenannte Negativinformation für drei Jahre. Dies gilt auch, wenn die aktuellen Forderungen erfüllt werden. Ein Privatinsolvenzverfahren wird erst zehn Jahre nach der Eröffnung aus der SCHUFA entfernt.

Wie funktioniert die Bonitätsprüfung? Was passiert, wenn ich die Kreditprüfung nicht bestanden habe?

Die ALD AutoLeasing D GmbH ist verpflichtet, sich gegen Ausfallrisiken abzusichern und zu prüfen, ob Ihre finanziellen Verhältnisse ausreichen, um die Leasingraten zuverlässig entrichten zu können. Dazu müssen Sie Angaben zu Ihren Vermögens- und Einkommensverhältnissen machen.

Zusätzlich werden Informationen von Auskunfteien (SCHUFA) eingeholt. Ihre Daten sind während des gesamten Prozesses geschützt: Die ALD AutoLeasing D GmbH unterliegt als Finanzdienstleister strengen Kontrollen durch staatliche Behörden und erfüllt alle aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Sollte die Kreditprüfung negativ ausfallen, können Sie entweder ein Fahrzeug mit einer niedrigeren monatlichen Leasingrate wählen oder eine Sonderzahlung an die ALD AutoLeasing D GmbH tätigen (falls angeboten). Falls eine Sonderzahlung erforderlich ist, beträgt diese 20% des Listenpreises des Fahrzeugs und senkt somit entsprechend die monatliche Leasingrate.

Welche Daten werden zu welchem Zweck erhoben?

Für die Bonitätsprüfung und die SCHUFA-Anfrage benötigt die ALD AutoLeasing D GmbH eine Selbstauskunft und Angaben zur Haushaltsrechnung. Mehr Information zur Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte dem Datenschutzblatt der ALD AutoLeasing D GmbH.

Wie kann ich meine Bestellung stornieren?

Wie Sie Ihre Bestellung stornieren können, hängt vom Status Ihres Vertrags ab. Solange der Vertrag mit der ALD AutoLeasing D GmbH nicht beidseitig geschlossen wurde, erfolgt die Stornierung Ihres Fahrzeugs innerhalb des digitalen Antragsprozesses durch einen Klick auf den Button „unwiderruflich abbrechen“. Nach Vertragsabschluss müssen Sie Ihr Widerrufsrecht schriftlich per E-Mail oder per Post geltend machen. Falls Ihr Vertrag nicht abgeschlossen werden kann, z. B. aufgrund einer unzureichenden Bonität, wird der Leasingantrag für das ausgewählte Fahrzeug automatisch storniert.

Identitätsprüfung und digitale Signatur

Sie können sich entweder online über IDnow identifizieren und den Vertrag digital signieren oder Sie nutzen das POSTIDENT-Verfahren, bei dem Sie sich persönlich in einer Postfiliale in Ihrer Nähe legitimieren. Welches Verfahren Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen.

So funktioniert die Online-Identitätsprüfung mit IDnow VideoIdent

IDnow VideoIdent ermöglicht die Identifizierung per Video-Chat unter Berücksichtigung des Geldwäschegesetzes, der Datenschutz-Richtlinien und der Anforderungen der jeweiligen Aufsichtsbehörde (z.B. BaFin, FINMA oder FMA).

Ist das Online-Identifikationsverfahren IDnow sicher?

Ja, IDnow hält strengste Datenschutzrichtlinien ein und ist durch das Institut für IT-Recht zertifiziert. Ihre Daten liegen sicher auf Servern in Deutschland und die Datenübertragung erfolgt ebenfalls sicher verschlüsselt.

Was ist das Online-Identifikationsverfahren IDnow und wie funktioniert es?

IDnow ist ein Anbieter, mit dem Sie sich bequem und sicher von zu Hause aus online identifizieren können. Die Identifikation in einer Postfiliale ist somit nicht mehr notwendig. Für das Identifizierungsverfahren ist die Nutzung der IDnow-Website oder der IDnow-App (verfügbar für iOS und Android) notwendig. Um eine Videoverbindung herstellen zu können, verwenden Sie bitte einen Computer/Laptop mit Webcam, ein Smartphone oder ein Tablet. Ein Mitarbeiter verifiziert Ihr Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung). Die Online-Identifikation dauert nur wenige Minuten und erfolgt komplett digital. Detaillierte Informationen zur Durchführung finden Sie unter www.idnow.de.

Sollten Sie das POSTIDENT-Verfahren nutzen wollen, können Sie dieses ebenfalls ganz einfach während des Online-Leasingantrags auswählen. Sie erhalten dann alle notwendigen Informationen.

So funktioniert die Identitätsprüfung in der Postfiliale mit POSTIDENT

Alternativ zur Online-Legitimation können Sie auch das POSTIDENT-Verfahren zur Identifikation und zur Vertragsunterzeichnung nutzen.

Dazu gehen Sie bitte mit dem POSTIDENT-Coupon, den Sie zusammen mit Ihrem Vertrag erhalten, dem ausgedruckten und unterschriebenen Vertrag sowie Ihrem Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass in Verbindung mit einer aktuellen Meldebescheinigung) zu einer Postfiliale Ihrer Wahl. Ein Postmitarbeiter wird die Identitätsprüfung durchführen.

Ihr Service für eine unkomplizierte Zulassung und Fahrzeugauslieferung

So funktioniert die Fahrzeugbereitstellung

Die Hyundai ADVANTAGE Sondermodelle sind schnell verfügbar und stehen in der Regel innerhalb von 3-4 Wochen bei Ihrem präferierten Hyundai Partner vor Ort zur Abholung bereit. Für die Bereitstellung Ihres Wunschfahrzeugs sind einmalige Frachtkosten zu leisten. Diese belaufen sich beim Hyundai i20 auf 650,00 € und beim Hyundai KONA und Hyundai Tucson auf 750,00 €.

Der Hyundai Vertragshändler wird Sie kurz nach der Vertragsbestätigung mit Details zur Zulassung und Auslieferung kontaktieren.

Unser Zulassungs-Service

Mit unserem Rundum-sorglos-Zulassungspaket für 200,00 € können Sie sich bequem zurücklehnen, denn Ihr regionaler Hyundai Händler übernimmt für Sie die Zulassung inkl. Gebühren. Die Zulassungsvollmacht sowie das SEPA-Lastschriftformular für die Kfz-Steuer erhalten Sie von Ihrem regionalen Händler. Bitte füllen Sie diese Dokumente aus und stellen Sie sie Ihrem Hyundai Händler zur Verfügung. In einigen Landkreisen muss für die Zulassung Ihr Ausweis im Original vorliegen. In diesem Fall ist der Ausweis dem entsprechenden Autohändler auszuhändigen.

Die folgenden Leistungen sind beim Zulassungs-Service enthalten:

  • Zulassungsservice inklusive aller Gebühren
  • Umweltplakette
  • Beantragung Ihr Wunschkennzeichens
  • Kennzeichenmontage
  • Ein Satz Fußmatten
  • Warndreieck, Verbandskasten, Warnweste
  • Grundbetankung
  • Abmeldung Ihres alten Fahrzeugs

Bei welchem Händler kann ich mein Leasingfahrzeug abholen?

Wir stellen Ihr Fahrzeug in der Regel innerhalb von 3-4 Wochen bei Ihrem gewünschten Hyundai Händler vor Ort zur Abholung bereit. Auch die Zulassung erfolgt durch einen der knapp 470 bundesweiten Hyundai Partner. Sie müssen auf Ihr Fahrzeug also nicht lange warten.

Welche Einmalkosten kommen zusätzlich zur Leasingrate noch auf mich zu?

Zusätzlich zur individuellen Leasingrate stellen wir Ihnen eine Pauschale für die Überführung in Höhe von 650,00 € für den Hyundai i20 ADVANTAGE bzw. 750,00 € für den Hyundai KONA ADVANTAGE und den Hyundai Tucson ADVANTAGE in Rechnung. Hinzu kommt außerdem ein Zulassungspaket für 200,00 €, das Sie bei Ihrem lokalen Hyundai Partner buchen können.

Etwaige Rückhol- und Gutachtenkosten am Ende der Vertragslaufzeit sind bereits in der Leasingrate inbegriffen.

1 ) Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.

Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6 a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein dem Vergleich der verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten, der gewählten Rad- und Reifengröße, der Masse des Fahrzeugs und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1,73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.